Rezept des Monats – Einfache Apfel-Reibekuchen

Rezept des Monats – Einfache Apfel-Reibekuchen

apfelreibekuchen_neu

Rezept des Monats – Einfacher Apfel-Reibekuchen

Zutaten:

4 Äpfel
brauner Zucker nach Belieben
1/2 TL Backpulver
1/4 TL Zimt
50 g Mehl
1 Ei
Abrieb von 1/2 Zitrone
etwas Butter zum Anbraten

200 g Schlagobers
2 EL Puderzucker
1/4 TL Zimt
Mark von einer Vanilleschote

Zubereitung:

Äpfel grob raspeln und in ein sauberes Küchentuch geben.
Die Flüssigkeit aus den Äpfel rausdrücken.
Äpfel in eine große Schale geben. Zucker, Zimt, Mehl, Ei und
Zitronenschale nacheinander zugeben und gut unterrühren.
Etwas Butter in einer Pfanne schmelzen, die Äpfelmasse
mit einem Löffel hinein geben und etwas auseinander drücken.
Die Reibekuchen in der Pfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten.
Wiederholen, bis die Masse komplett aufgebraucht ist.

Schlagsahne in eine Schüssel geben. Mit Puderzucker, Zimt und Vanillemark
aufschlagen. Fertige Reibekuchen mit einem Klecks Schlagsahne und Zimt anrichten.

 Zutaten für 4 Portionen